Roma unerwünscht. Eine kurze Geschichte der Flucht und Migrationsabwehr von 1990 bis heute

Roma unerwünscht. Eine kurze Geschichte der Flucht und Migrationsabwehr von 1990 bis heute

Die Migrationsabwehr gegen Roma aus Ost- und Südosteuropa hat seit mehr als 30 Jahren Tradition in Deutschland. Sie ist verbunden mit politischer Propaganda, medialer Hetze, Asylrechtsverschärfungen … Lies mehr

Es reicht! Gestern Welt-Roma-Tag heute Stigmatisierung von Roma in Göttingen

Gestern, am 8. April, war der Welt-Roma-Tag, ein Tag an dem weltweit Roma auf die Straße gehen, um für gleiche Rechte zu kämpfen. Wenige Stunden später wurden Roma ein weiteres Mal in Göttingen öffentlich stigmatisiert.

Am Morgen des 9. April … Lies mehr

8. April 2024 – der Internationale Roma Tag und der Kampf geht weiter

Heute ist der 8. April – der Internationale Roma Tag. Das Datum geht zurück auf den 8. April 1971, als sich Roma aus ganz Europa bei London trafen und die Internationale Bewegung der Roma wieder ins Leben riefen.

Nach dem … Lies mehr

Rechtsextremismus in Europa und die Folgen für Roma. Workshop in Göttingen

Rechtsextremismus in Europa und die Folgen für Roma. Workshop in Göttingen

Europa erlebt seit Jahren einen Aufschwung des Rechtsextremismus auf allen Ebenen – in den digitalen Medien, auf den Straßen, in den Parlamenten. Rechtsextreme Milizen terrorisieren Roma, zertrümmern ihre Siedlungen … Lies mehr

Roma-Familie traumatisiert. Nach Tod der kleinen Tochter erfolgt Kindesentzug

Im März 2023 stirbt die kleine Tochter von Familie Saciri-Salihi aus Göttingen. Nach ihrem Tod werden die Eltern beschuldigt und die Geschwister in Obhut genommen. Mehr als ein Jahr ist vergangen und das einzige, was gewiss ist, sind Trauer, Wut … Lies mehr

BulgarianCroatianEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSerbianSpanishTurkish