Home » Articles posted by RAN

Author Archives: RAN

1. August: Gedenkorte als Raum politischer Kämpfe um Bleiberecht und Bewegungsfreiheit Gemeinsame Veranstaltung in Bergen-Belsen

Bleiberechtskämpfe und Kämpfe um Bewegungsfreiheit finden in der deutschen Gesellschaft vor dem historischen Hintergrund des Faschismus statt. Gedenkstätten waren und sind nicht nur Orte des Erinnerns, sondern seit ihrem Bestehen auch Orte von politischen Auseinandersetzungen. Bis heute besetzen Roma als … Lies mehr

2. August Roma-Holocaust-Gedenktag: Der Ignorierte Völkermord. Ausstellung in Göttingen

Am 2. August 1944 wurden alle Roma und Sinti ermordet, die bis dahin im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau überlebt hatten. 4300 Menschen wurden in die Gaskammern geschickt und damit das „Z-Familienlager“ „liquidiert“. Daher gedenken Roma weltweit am 2. August der im Zweiten … Lies mehr

Protest gegen die Abschiebung des Roma-Ehepaars nach 30 Jahren in Göttingen

Die beiden waren am 30. Juni 2021 nach Serbien abgeschoben worden, nachdem sie 30 Jahre in Stadt und Landkreis Göttingen gelebt hatten. Dagegen protestierten am 22. Juli die Kinder des Roma-Paars sowie weitere Angehörige, Freund_innen und Unterstützer_innen. Lies mehr

Auftakt der „Reise für das Leben“

Delegierte der Zapatistas vernetzen sich in diesem Sommer mit emanzipatorischen Bewegungen in Europa. Ein regionales Bündnis informierte am Gänseliesel über die Reise und die Kämpfe der Zapatistas.

Nach ihrer Atlantikquerung im Segelboot erreichten sieben zapatistische Delegierte am 20. Juni das … Lies mehr

23. Juli: Genug ist genug! Aufruf zum friedlichen Roma Protest in Brüssel

Jetzt oder nie! Abschiebungen von Roma, die Jahrzehnte in Deutschland gelebt haben, nehmen kein Ende. Die Militärpolizei in Brasilien massakriert Roma. Die tschechische Polizei wird von hochrangigen Politikern für ihre gute Arbeit gelobt, nachdem der Rom Stanislav Tomáš durch Polizeigewalt … Lies mehr

BulgarianCroatianEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSerbianSpanishTurkish